Mag. Andreas Kulka

Museumstraße 4/3

1010 Wien

 

Kontakt

Telefon: +43 1 523 22 70

Telefax: +43 1 523 17 71

 

Umsatzsteuer-ID

ATU 66670113

 
Berufsbezeichnung

Rechtsanwalt


Zuständige Kammer

Rechtsanwaltskammer Wien

 

Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen: RAO

 

 

Datenschutzerklärung

 

Verantwortlicher: Rechtsanwalt Mag. Andreas Kulka, 1010 Wien, Museumstraße 4.

 

Im Rahmen unseres Online-Angebotes verarbeiten wir personenbezogene Daten nur, wenn Sie uns diese durch Ausfüllen des Kontaktformulars bekannt geben (Name, Emailadresse und Angaben zur Ihrem Anliegen).

Die Datenverarbeitung beruht somit auf Ihrer Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), die Sie jederzeit widerrufen können.

Wir verarbeiten die von Ihnen angegebenen Daten, um Ihrem Kontaktwunsch zu entsprechen und zu antworten. Sobald dieser Zweck erreicht ist, löschen wir Ihre Daten, es sei denn, dass wir sie auf Basis einer anderen Rechtsgrundlage – insbesondere zur Abwicklung eines mit Ihnen abgeschlossenen Vertrags – weiter verarbeiten müssen.

Ihre Daten werden ausschließlich unserem Hosting-Provider überlassen, der auf der Grundlage eines rechtskonformen Auftragsverarbeitungsvertrags iSd von Art 28 DSGVO für uns tätig ist.

 

Wir verwenden Google Maps der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite. Durch die Nutzung der Funktionen dieser Karte werden Daten an Google übertragen. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

 

Information über Ihre Rechte

 

Als von einer Datenverarbeitung betroffene Person können Sie

 

  • Auskunft über die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten,
  • gegebenenfalls Berichtigung dieser Daten,
  • bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen die Löschung der Daten oder die Einschränkung der Datenverarbeitung

 

verlangen,

 

  • gegen eine Datenverarbeitung, die auf ein berechtigtes Interesse oder ein öffentliches Interesse gestützt ist, Widerspruch erheben und
  • Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen (Zurverfügungstellung von Ihnen zur Verfügung gestellter Daten in einem gängigen Format)

 

Sie haben außerdem das Recht, bei der Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben, wenn Sie sich durch die von uns durchgeführten Datenverarbeitungen in Ihren Rechten verletzt erachten.